Kiel | Oct 21 - 14:20 MESZ | SE - 2 Bft
_search  go!

Red Bull Big Days 2008
18|11|2008      event preview


» DER WAVE CONTEST FÜR PRO UND AMATEURE

Herbststürme mit über neun Windstärken, frostige Temperaturen und mögliche Graupelschauer:

Bedingungen, die man erstmal nicht mit Windsurfen verbindet.

Spätestens seit letztem Jahr weiß man jedoch im Norden, dass das die traumhaften Bedingungen für einen hochkarätigen Windsurf Wave Contest in heimischen Gefilden sind.

Aus dem Grund hat sich auch bei der zweiten Auflage der Red Bull Big Days die gesamte deutsche Elite im Wave Surfen angemeldet und steht seit 06. Oktober zum Start der Waiting Period in den Startlöchern.

Insgesamt werden 24 Startplätze vergeben. Gesetzt sind die 12 besten Fahrer der Red Bull Big Days 2007. 12 weitere Plätze werden vor Ort bei den Qualifikations-Runs vergeben. Der Sieger sammelt auch Punkte für die Jahresrangliste des Deutschen Windsurf Cups, der höchsten deutschen Windsurfserie.

Neu in diesem Jahr auf Wunsch der Rider ist die Einschränkung auf einen der drei möglichen Spots in der Hohwachter Bucht an der Ostsee. Welcher Spot es dann beim Herbststurm des Jahres wird: ob Heiligenhafen, Lippe oder Weißenhaus werden die lokalen Bedingungen entscheiden.

Die Waiting Period dauert bis Ende November. Die Teilnehmer werden drei bis fünf Tage vorab benachrichtigt. Die finale Bestätigung erfolgt am Vortag.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Video Red Bull Big Days 2007


Autor: ssr-rh / Pic: Tom Köber


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de