Zandvoort | Oct 23 - 4:55 MESZ | W - 4 Bft
_search  go!

_fortsetzungsstory [1]

[1-Sensation]

Dr. Schmock will wieder mal Windsurfen gehen! Wie alles anfängt, erlebst du im ersten Teil der großen Dr. Schmock-Fortsetzungsgeschichte exclusiv in der Stehsegelrevue.


[01] Dr. Schmock genießt wie immer den schönen Ausblick von seinem Haus am Gardasee. Da kommt ihm eine Idee: "Eigentlich könnte ich mich doch mal wieder auf´s Wasser stellen"


[02] Dies soll ein besonderer Tag werden, denn der Doc kann sich schon seit Jahren nicht mehr von seinem Erlebnis-Schwimmbad trennen.


[03] "Wo ist denn mein Equipment, wahrscheinlich war das Personal wieder mal damit spielen..." Schon kurze Zeit später entdeckt er sein High-Tech Material schonend gelagert hinter dem Haus.


[04] Der Anblick seines Mastfußes läßt das Herz höher schlagen!
"Damals haben wir noch Qualität gehabt!"


[05] Schmock's Segel kommt ohne die neumodischen Segellatten aus. Somit kann man das Tuch praktisch auf den Mast aufrollen und muß die Schnur unten auch nicht immer nachspannen.


[06] "Elendige Schinderei,...


[07] ...erst mal abkühlen !"


[08] "Des hättn´s dahoam a´ ned scheeeena eigschengt!" (Anm. d. Red. für alle Einwohner nördlich der Donau: "das hätten die Menschen im Biergarten zuhause auch nicht schöner eingegossen!")


[09] Selbst nach dem 3. Weißbier scheint Schmock's Motivation zum Aufriggen auch nicht viel besser.

[?]

Wird der Doc es schaffen sein Gerümpel segelfertig zusammenzubauen, widmet er sich dem Rest des Bierkastens oder ertränkt er sich in seinem Erlebnisschwimmbad ?

Click here



_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de