Marseille | Sep 25 - 3:00 MESZ | Wind calm
_search  go!

_produktpräsentation



[021_01] Heute möchte Dr. Schmock dir, lieber Stehsegler, eine Produktvorstellung der ganz besonderen Art präsentieren. Das ultimative Windsurfbrett "Millenium-Edition".



[021_02] Sofort erkennt das geschulte Auge: Der Trend geht zur voluminösen Nase. Vorteil: Maximale Speed nach dem Willy Skipper



[021_03] Auch das Design wurde neu definiert: Weg vom der einfachen Linienführung, hin zum aufwendigen Kunstwerk.



[021_04] Besonders stolz sind die Milleniums-Entwickler auf das neuartige Fußschlaufen-System FTD (Four Times Dolores), welches sich automatisch dem Fuß anpaßt.



[021_05] Auch die Standfläche ist revolutionär...
Keine aufgeriebenen Fußsohlen mehr, sondern maximaler Halt durch Spezialwax (KoitusWax)



[021_06] Beim Blick auf den Mastfuß und die einzigartige Abschlepp-Öse nach DIN 1212-DUMICHAUCH wird klar, daß sich die Entwickler auch bei den Detaillösungen Gedanken gemacht haben.



[021_07] Ein besonderes Schmankerl ist die Finnenauswahl, die serienmäßig zum Milleniumsboard mitgeliefert wird:
- Modell Beißnstückraus
- Footballfinne "Südkurve"
- Starkwindfinne 12Bft!/Wie komme ich in's Gleiten?
- Modell "Roter Blitz"



[021_08] Finnentester Ralfi beim Standhaftigkeitstest nach DIN IWAASNET

Fazit: Das Milleniums Board ist ein Trendsetter für das neue Jahrtausend. Kaufen, kaufen, kaufen!

_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de