Starnberger See | Feb 23 - 4:50 MESZ | E - 4 Bft
_search  go!

_jp australia product info


 
[JP REAL WORLD WAVE 2007]


» MADE FOR THE REAL WORLD - NOT JUST HOOKIPA

Durch die Real World Wave Boards erfuhr das Surfen in der Welle einen enormen Aufschwung. Das Abreiten kleiner und mittlerer Wellen wurde zu einem neuen Erlebnis und macht inzwischen richtig Spaß. Rider erreichten schnell ein höheres Niveau und beherrschen nun Manöver, von denen sie zuvor nur Träumen konnten. Die Brandung zu überqueren, ist wesentlich leichter.

Viele Magazine bestätigten, dass diese Boards sowohl über den vorderen als auch den hinteren Fuß gesteuert werden können. 2007 wurden die Boards wendiger, "loose" und reaktionsschneller mit maximalem Kantengriff.

» ENTWICKLUNGS FOCUS

[x] Reaktionsschnell, loose, mit dem Feeling eines kleinen Boards
[x] Maximaler Grip
[x] Riesiger Wind- und Segel-Einsatzbereich
[x] Frühgleiten und maximaler Speed
[x] Funktionieren in kleinen und mittleren Wellen
[x] Abreiten über den vorderen oder hinteren Fuß



» 2007 SHAPE NEWS

[x] Etwas schlanker, reagieren sie nun schneller, fühlen sich sehr ?loose? und insgesamt kleiner an als die letztjährigen Boards.
[x] Die neue Scoop-Rocker Line ermöglicht, während des Bottom Turns jederzeit den Radius anzupassen, damit den idealen Bereich der Lippe zu erwischen und die Welle mit einem explosiven Aerial zu krönen. Es bleibt mehr Geschwindigkeit im Bottom Turn erhalten, egal wie eng oder weit man dreht.
[x] Das schlankere Heck mit mehr Kurve in der Outline zwischen den Schlaufen sorgt zusammen mit den durchgehend dünnen Kanten, die in einem super-dünnen Heck auslaufen, für extremen Halt und Kontrolle in schnellen Turns. Engste Manöver erscheinen nun einfacher ? great for a slashy riding style.
[x] Durch das leicht gewölbte Deck bei der hinteren Schlaufe reagiert das Board sofort auf Steuerimpulse, wodurch der Rider jede Welle bis zum Maximum shredden kann.
[x] All diese Änderungen führen zu mehr Laufruhe und Komfort ? die Boards scheinen Kabbelwellen regelrecht zu schlucken.

» FEATURES

[x] Kurz, etwas reduzierte Breite
[x] Dünne Kanten, rasiermesserscharfes Heck
[x] Soft Channel im Unterwasserschiff
[x] US Finbox

» RIDER

Welleneinsteiger und Experten, die ein Board für jede kleine bis masthohe Welle suchen

» FAZIT

Die Real World Wave Boards bieten nun noch mehr Kantengriff. Sie sind reaktionsschneller und slashy.

» TECHNOLOGY: FULL WOOD SANDWICH (FWS)
Full Wood Sandwich Technologie mit doppel Sandwich. FINISH: Limited Finish auf Kante und Unterwasserschiff.

RWW 69 II
RWW 76 III
RWW 83 III
RWW 91 III
Length:
228 cm /7'6"
230 cm /7'7"
233 cm /7'9"
235 cm /7'9"
Width:
54,5 cm /21.5"
56,5 cm /22.2"
58.5 cm /23"
61,5 cm /24.2"
Volume:
69 liters
76 liters
83 liters
91 liters
Weight (+/-6%)
5.9 kg
6.0 kg
6.3 kg
6.6 kg
Fin (U.S.Box)
RWW 21
RWW 22
RWW 23
RWW 24
Shaper:
W.Gnigler
W.Gnigler
W.Gnigler
W.Gnigler
Sails:
ideal: < 5.0
ideal: 4.0-5.4
ideal: 4.4-5.8
ideal: 4.7-6.2

 




 

» TECHNOLOGY: FULL WOOD SANDWICH WITH DOUBLE SANDWICH (FWS-DS)

Full Wood Sandwich Technologie mit doppel Sandwich. FINISH: Limited Finish auf Kante und Unterwasserschiff.


 
  Pictures: jp | Weitere Infos:

www.jp-australia.com
Bergstrasse 7, D-82024 Taufkirchen
Tel.: +49 (0)89 665049-0
E-Mail: alina.dumitrescu@pryde-group.de
 
 


jp australia
_newsletter order cancel tell a friend | diese seite weiterempfehlen
 
_copyright stehsegelrevue.de