Lefkada | May 22 - 23:50 MESZ | Wind calm
_search  go!

_jp australia product info

 
[JP AUSTRALIA | FREESTYLEWAVE 2007]


THE BENCHMARK ALL-ROUNDERS
| Die Magazine hatten Folgendes zu den 2006er Boards zu sagen: "Gut fürs Heizen, gut fürs Freestylen, gut fürs Springen und auch nicht schlecht für die Welle. Sehr ausgewogen, schnell, gute Gleiter und vielseitige, kurze Boards. Wir müssen noch ein JP Freestyle Wave suchen, das nicht vortrefflich das Beste in allen Disziplinen bietet"

ENTWICKLUNGS FOCUS | Diese Linie beeindruckte schon immer durch Gleitstärke, ihren universalen Einsatzbereich und das hohe Geschwindigkeits-potential. Die neue Linie ist eine Fortsetzung der bestehenden Palette, die nun in Sachen Manöver und Wellenreiten verbessert wurde, um das Maximum in allen Bedingungen herausholen zu können.

2007 SHAPE NEWS

[»»] Schlankere Boards erlauben ein schnelleres Umkanten. Sie reagieren viel spontaner auf Fußsteuerung. Das Einleiten von Manövern oder explosiven Freestyle Tricks wird erleichtert.
[»»] Mehr Kurve in der Outline zwischen den Schlaufen sorgt zusammen mit einem dünnen Heck für tolle Carving Eigen-schaften und einen größeren Einsatzbereich in der Welle
[»»] Weniger Volumen im Heck (ohne Tail-Bevel) bietet Kantengriff und Kontrolle in schnellen Turns. Slam Jibes lassen sich einfach auf der Stelle drehen
[»»] Die überarbeitete Scoop-Rocker-Linie mit extra Tail-Kick bewirkt mehr Laufruhe, so dass man Kabbelwellen kaum spürt. Mehr Aufbiegung im vorderen Bereich verbessern die Eigenschaften in Manövern und in der Welle
[»»] Überarbeitetes Deck für maximalen Komfort und direkte Kraft-übertragung. Sportliches Freeriden mit leistungsorientiertem Stand in der äußeren Schlaufenposition. In der zentralen Schlaufenposition optimiert die etwas stärkere, durchgehende Deckwölbung die Eigenschaften in der Welle und für Manöver

FEATURES

[»»] Dünne Kanten mit schmalem Heck
[»»] Vielseitige Fußschlaufen Optionen
[»»] Scoop-Rocker- und Outline für jeden Einsatz
[»»] Channel Bottom
[»»] Power Box

FAZIT | Der Maßstab aller Freestyle Wave Boards am Markt. Jetzt noch wendiger und "waviger".

RIDER | Fortgeschrittene Rider bis Experten, die ein Board für alle Bedingungen und jeden Einsatz suchen :
Freeride, Freestyle und Welle.

TECHNOLOGY | Die JP Freestye Wave sind als PRO- und als FWS Edition verfügbar.
PRO = PRO EDITION in Technora® Kevlar Technology. Super Limited Finish on bottom, top and rails.
FWS = FULL WOOD SANDWICH TECHNOLOGY with Double Sandwich. Limited Finish on bottom and rails.

Shaped by Werner Gnigler | photo: thorstenindra.com



[x] DATA SHEET JP FREESTYLE WAVE

Board Vol.
(l)
Länge
(cm)
Breite
(cm)
Gewicht*
(kg)
Finne Segel ideal
Freestyle Wave 78
78
237
57
tba

FreestyleWave 23

4,0-6,0

Freestyle Wave 85
85
238
58
tba

FreestyleWave 25

4,4-6,2

Freestyle Wave 93
93
242
60
tba

FreestyleWave 27

4,7-6,5

Freestyle Wave 102
102
244
62
tba

FreestyleWave 29

5,0-6,7

Freestyle Wave 109
109
246
64
tba

FreestyleWave 31

5,4-6,9

*+/- 6%


 
  Pictures: jp | Weitere Infos:

www.jp-australia.com
Bergstrasse 7, D-82024 Taufkirchen
Tel.: +49 (0)89 665049-0
E-Mail: alina.dumitrescu@pryde-group.de
 
 


jp australia
_newsletter order cancel tell a friend | diese seite weiterempfehlen
 
_copyright stehsegelrevue.de