Aruba | Feb 23 - 5:00 MESZ | E - 4 Bft
_search  go!

_fanatic product news













Nach dem legendären Fly, Rip, Goya Pro Model, NewWave und FreeWave präsentiert Fanatic Shaper Sebastian Wenzel nun seine neueste Waveboard-Kreation: AllWave. Wie der Name bereits verrät – ein Board mit einem extrem großen Einsatzbereich, das vor allem für durchschnittliche Wave-Bedingungen und Rider sämtlicher Statuen und Könnensstufen designed wurde. Heutzutage ist es einfach meist so, dass zu 90% unserer wertvollen Windsurf-Zeit die Bedingungen nicht perfekt sind, sprich der Wind nicht Side-Offshore bläst wie man es eigentlich gerne hätte. Mit den neuen AllWaves wird die Windsurf-Session auch bei nicht perfekten Bedingungen zum Highlight!

Der neue AllWave ist genau zwischen den neuen NewWave und FreeWave positioniert und komplettiert so die Fanatic Waveboard Linie. Sebastian kombinierte die besten Features der NewWaves und FreeWaves und so gleiten die AllWaves extrem früh an und beeindrucken vor allem in der Welle durch ihre messerscharfen Turns.

Dank seiner gewaltigen CAD Datenbank mit sämtlichen Waveboard-Shapes der letzten
Jahre konnte Sebastian all diese Elemente in 2 extrem hochmoderne Shapes integrieren: die neu entwickelte AllWave Scoop Rocker Line und der Bottom Shape arbeiten in perfekter Harmonie mit den kompakten und weichen Outlines zusammen. Der leicht abgerundete Square Tail sorgt für Speed und Drive, ganz egal wie langsam die Welle auch ist. Das Volumen ist gleichmäßig über die gesamte Länge, Breite und die Kanten des Boards verteilt, und sorgt so für maximale Stabilität. Die Kanten sind etwas voller, aber dennoch weich und verschneiden einfach nie. Die Breite ist immer ein kritischer Punkt. Sebastian entschied sich für eine Kombination aus ausreichender Breite für frühes Angleiten, ohne dabei auf Kontrolle und Manövereigenschaften in der Welle verzichten zu müssen - der AllWave 75 ist 56,5 cm und der AllWave 85 59 cm breit.


 
  Sebastian mit einigen Features zu den neuen AllWaves:

[x] Der AllWave 75 zeigt einen sehr innovativen Bottom Shape, ist im Nose- Bereich relativ flach, in der Mitte monoconcav und im Heck doppelconcav. Dieses Design sorgt für Power und frühes Angleiten, während das doppelkonkave Heck ein bisschen mehr Tail Rocker erlaubt und so enge, messerscharfe Turns vereinfacht. Ein weiterer Vorteil dieses Designs ist die allgemeine Power des Bottom Shapes, welche Höhelaufen (speziell bei Onshore Wind) zum Kinderspeil werden lässt.
[x] Der AllWave 85 gleitet vor allem extrem früh an und lässt Waveriding wie Surfen aussehen. Speziell für schwerere Windsurfer das ultimative Waveboard. Der 85 zeigt ein klares V Power Unterwasserschiff- Design, harmonisch öffnend im Heck. Der Rocker ist dem Design angepasst und hat weniger Tail Kick.

Glass Double Sandwich Technology:
Durch den Einsatz von hochwertigen Glasgeweben im Sandwich Aufbau erhält man eine extrem robuste und dennoch leichtgewichtige Konstruktion. Eine PVC Double Sandwich Struktur sorgt für enorme Bruchfestigkeit. Dickes Sandwich absorbiert Schläge nach einer harten Landung. Perfekt geeignet für den täglichen Gebrauch.
 
 


 
 
Board Vol.
(l)
Länge
(cm)
Breite
(cm)
Gewicht (kg) Technologie
Fittings

AllWave 75


75
232
56,5
tba


Glass Double
Sandwich

Fanatic AW G10 Finne 24 cm, US Box, 3 Fanatic Pro Velcro Fußschlaufen, Empf. Segelgrößen: 4.0 – 5.7 m²

AllWave 85


85
232
59
tba


Glass Double
Sandwich

Fanatic AW G10 Finne 26 cm, US Box, 3 Fanatic Pro Velcro Fußschlaufen, Empf. Segelgrößen: 4.2 – 6.2 m²

 
 

 
  Weitere Infos:

  Kolpingring 1
82041 Oberhaching
Tel.: 089-613009-0
E-Mail: info@boards-and-more.de
 
 


_newsletter order cancel tell a friend | diese seite weiterempfehlen
 
_copyright stehsegelrevue.de