Pescara | Apr 22 - 3:50 MESZ | Wind calm
_search  go!

_news
ION Club
26|01|2019      Zum 50. Jubiläum lockt auch das finale Wochenende der boot erneut mit vielen Highlights und Attraktionen

Die Trendsporthalle verwandelt sich bereits zum zweiten mal in eine Arena des Wassersports. Nachdem gleich am Eröffnungswochende ein Wettkampf im Tow-In Windsurfen und Wellenreiten durchgeführt wurde, gehört das zweite Wochenende ganz den Wakeboardern und Stand Up Paddlern. Auch hier präsentieren sich internationale Größen im Interview und auf dem Wasser.

Sonni Höhnscheid
Die Tochter von Windsurf Urgestein Jürgen Hönscheid kann eine beachtliche Zahl an Titeln ihr Eigen nennen. Mit insgesamt 6 Weltmeistertiteln im Stand Up Paddeln und insgesamt 12 deutschen Meisterschaftstiteln im Wellenreiten hat die 37-jährige viel erreicht. Ihre große Leidenschaft neben dem Wellenreiten und Stand Up Paddeln ist die Kunst. Somit trägt auch fast jedes ihrer Bretter ein kleines selbst gemaltes Kunstwerk. Auf der Bühne beim Interview stand sie Rede und Antwort. Auch wenn Foilen derzeit absolut im Trend liegt, sagte sie dass sie sich momentan doch noch auf ihrem klassischen SUP Raceboard wohler fühlt.

Die boot 2019 in Zahlen
Erwartet werden rund 2000 Aussteller, davon 60% aus dem Ausland, aus insgesamt 73 Ländern. Die boot erstreckt sich auf 220.000 Quadratmetern über 16 Messehallen. Zur Jubiläumsmesse werden 250.000 Besucher erwartet. Mehr als 2.000 Journalisten berichteten live von der größten Wassersportmesse der Welt.

Über die boot Düsseldorf
Die boot Düsseldorf ist als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse alljährlich im Januar der Treffpunkt der gesamten Branche. Die Aussteller zeigen vom 19. bis 27. Januar 2019 ihre Neuheiten und Produkte auf 220.000 Quadratmetern und laden zu einer spannenden Reise durch die Welt des Wassersports ein. Mit Angeboten aus den Themengebieten Boote und Yachten, Motoren und Motorentechnik, Ausrüstung und Zubehör, Dienstleistungen, Kanus / Kajaks, Wasserski, Wasser- Trendsport, Angeln, Maritime Kunst, Marinas, Wassersportanlagen sowie Beach Resorts und Charter ist für jeden Wassersportler etwas dabei. Die Messe ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten können auf www.boot.de online geordert und bequem zuhause ausgedruckt werden, so dienen sie gleichzeitig zur kostenlosen An- und Abreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr.


Autor: ssr-fn, höppner


ION CLUB
_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de