Scheveningen | Nov 18 - 21:55 MESZ | NE - 3 Bft
_search  go!

_news
ION Club
25|03|2018      Martin Matzel surft vor dem Kölner Dom


Nordwind, Sonne, Winter-Windsurfen am Tag des offiziellen Frühlingsanfangs 2018 in der City:

Für den windsurfverrückten Martin Matzel aus Köln eine der sehr seltenen Gelegenheit vor dem Kölner Dom, dem Wahrzeichen der Stadt Köln, und seiner Haustür seiner Leidenschaft nachzugehen.

Morgens zeigte der Winter noch mal alles was er kann: Grauer Himmel, Minustemperaturen, Schneefall - Mittags dann surfte Martin Matzel bei strahlender Frühlingssonne auf dem Rhein. In Begleitung eines Kamerateam des West Deutschen Rundfunks gönnte sich der Rheinländer dank starken Nordwindes eine ausgiebige Surfsession vor spektakulärer Kulisse.

Gut vorbereitet und ausgestattet mit dickem Winter-Neoprentrockenanzug und Sturmhaube nutzte Martin die seltenen Bedingung und bearbeitete die von der Schifffahrt erzeugten Wellen mit seinem Windsurfboard. Bei 5 Beaufort hatte Martin Matzel mit dem neuen GA-Sails 2018 Hybrid 6.0 Windsurfrigg und dem Tabou 107 LTD Classic Board sichtlich Spaß.

Die Surfsession dauerte eine gute Stunde. Die staunenden Passanten bekamen allerhand Manöver und aber auch den ein oder anderen glimpflichen Sturz des Unerschrockenen zu sehen. Für Martin ist der Rhein sein Homespot und er kennt Tücken wie auch die geltenden Regeln des großen Flusses. So ist zum Beispiel nicht an allen Stellen des Rheins Windsurfen gestattet.



»» WDR Mediathek



Autor: ssr-rh


ION CLUB
_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de