fresh press _1) ab sofort erneuter start der waiting period für die supremesurf big days _2) surf festival fehmarn 2017 _3) tabou boards und ga sails/gaastra kooperieren ab sofort mit jaklar positive vibes _4) karpathos super special wochen bei ion club _5) saisonstart bei wwwind am gardasee _6) ion club sucht: mediendesigner (w/m) digital & print in vollzeit
Sal | May 26 - 17:00 MESZ | NE - 4-5 Bft
_search  go!

_news
ION Club
17|05|2017      Ab sofort erneuter Start der Waiting Period für die Supremesurf Big Days


Die Winterpause ist vorbei: Ab sofort steht der einzige Wave Contest an der deutschen Ostsee Küste wieder in den Startlöchern. Und für alle die es immer noch nicht getan haben: nach wie vor kann man sich unter www.supremesurfbigdays.de für die Teilnahme am Kultevent registrieren.

Mit Weissenhaus, Neu Mukran und Ahrenshoop stehen drei Top Wavespots an der deutschen Ostsee zur Auswahl. Damit sind perfekte Wettkampfbedingungen garantiert, sobald es auf der Ostsee knallt. Die letzten Wochen haben nicht nur der amtierende Champ Leon Jamaer beim Fotoshooting auf Hawaii, sondern auch alle Daheimgebliebenen perfekt trainieren können. Ein Tief nach dem anderen bescherte den Locals perfekte Bedingungen auf der Ostsee. Jetzt heißt es Daumendrücken, dass es so weitergeht.

Nach der erfolgreichen Einführung der neuen Judgeregeln, dem BIG Hit, dem BIG Air und der BIG Session im letzten Jahr, können wir uns jetzt schon auf einen packenden Wettkampf freuen, denn Risikobereitschaft wird mehr denn je belohnt.

Hans Jensen von Supremesurf: „Nachdem wir im letzten Herbst keinen passenden Sturm bekommen haben, wird es jetzt höchste Zeit für etwas Bewegung auf der Isobarenkarte. Die letzten Wochen waren ja schon sehr vielversprechend. Wir stehen in den Startlöchern und sind heiß auf beste Windsurfaction vor der Haustür.“



www.supremesurfbigdays.de


Autor: srr-rh | Pic: Henning Nockel/Supremesurfbigdays


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de