San Francisco | Nov 21 - 10:56 MESZ | Wind calm
_search  go!

_news
ION Club
14|01|2016      Beginner2Winner Academy 2016


Größeres Team, neue Spots, angepasstes Konzept.

Die Beginner2Winner Academy entwickelt sich seit der ersten Ausgabe im Jahr 2014 stetig weiter. Nach einer sehr erfolgreichen zweiten Auflage im vergangenen Jahr nehmen nun auch die Pläne für die dritte Academy Form an.
Nach intensiven Gesprächen mit Partnern, Sponsoren und der B2W-Crew wird es in diesem Jahr einige Änderungen geben. So sind, neben der bereits bekannten B2W-Academy für Jugendliche in Hemmelmark, weitere Trainingslager für Erwachsene an neuen Spots geplant.

Auch im Sommer 2016 wird die bereits etablierte Beginner2Winner Academy für Jugendliche im Alter von 8 bis 20 Jahren stattfinden. Damit der Windsurfnachwuchs seine Windsurfkünste unter der Anleitung von Oliver-Tom Schliemann, (Nico Prien) und Lars Winheller bestmöglich verbessern kann, wurden der Ablauf und das Konzept optimiert.

Das Trainingslager wird vom 21. bis 24. Juni 2016 durchgeführt und soll gleichzeitig direkt auf den SURF CUP Sylt vorbereiten. Neben der Verkürzung der Academy wird es einige Innovationen geben, die nicht nur das Wassertraining, sondern auch die Theorie- und Fitnesseinheiten betreffen. Bei all dem wird natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen und so sind wir uns sicher, dass auch das diesjährige Trainingslager, dank unseres eingespielten Teams, einiger Erneuerungen und nicht zuletzt des super Spots, ein garantierter Erfolg wird.

Beginner2Winner jetzt auch für Erwachsene

Nicht nur die Nachfrage von Jugendlichen stieg in den letzten Jahren deutlich an. Auch immer mehr Erwachsene bekundeten ihr Interesse an einem Trainingslager und der Möglichkeit, ihr Können zusammen mit Windsurf-Profis zu erweitern. Deswegen wird es in diesem Jahr zum ersten Mal Beginner2Winner-Trainingswochenenden geben, die vor allem an Erwachsene gerichtet sind. Egal ob als Wettkampfvorbereitung oder um die persönlichen Fähigkeiten auszubauen - Die Trainingswochenenden werden eingeführt, um unter optimalen Bedingungen eben diese Ziele zu erreichen.

Dazu werden wir neben den Spots im Norden (geplant: Sylt, Holland, Fehmarn) auch einige im Süden Deutschlands ansteuern. Für die Windsurfcamps im Süden hat sich das B2W-Team Tobi Ullrich an die Seite geholt, der als Erfinder des Speedkinis und Mitarbeiter im Surfshop Hangfive viele Erfahrungen und Kenntnisse mitbringt.
Die genauen Ziele und Daten werden demnächst bekanntgegeben.

Anspruchsvoller Spot für Anspruchsvolle Windsurfer

Als großes Highlight ist eine B2W-Academy auf Sylt geplant, die zeitlich in direkter Vorbereitung auf den GWA-Event liegen wird. Die Bedingungen auf Sylt zählen zu den anspruchsvollsten, weshalb sich kaum ein Spot besser eignet, um seine Fähigkeiten zu perfektionieren. Zielsetzung für diese Academy ist ein Training bei realen Wettkampfbedingungen mit einer Gruppe ambitionierter Surfer, die von erfahrenen Trainern und der Crew gecoacht werden. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, wird das B2W-Sylt-Team um Chris, den Inhaber von Südkap Surfing , erweitert. Dank seines großen Know-Hows, der besonders guten Revier-Kenntnisse und der Möglichkeit zwischen zwei Standorten zu wechseln, steht auch auf Sylt einer erfolgreichen Academy für Jung und Alt nichts mehr im Weg!

Weitere Infos gibt es demnächst auf www.beginner2winner.de und auf Facebook.


Autor: ssr-rh


ION CLUB
_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de