Cesme | Dec 14 - 10:50 MESZ | WSW - 3 Bft
_search  go!

_news
ION Club
01|07|2013      Ocean Jump 2013 erfolgreich beendet


Die letzten Tage der mobilcom-debitel Ocean Jump WM haben alle Erwartungen übertroffen! Dank der Hilfe der Sponsoren und Partner, vor allem mobilcom-debitel, konnte die Rampe noch größer gebaut und der Event einmal mehr zu DEM Funsportspektakel der Kieler Woche werden.

Die Sprünge und Tricks der Fahrer waren in diesem Jahr um einiges krasser und beeindruckender als in der Vergangenheit.



NOKIA SUPER NIGHTSHOW

Eines der schönsten Glanzlicht der langen Reihe toller Abende war die Nokia Super-Nightshow! Es gab eine riesige Pyroshow, die das Showspringen der besten zehn Biker und Windskater eindrucksvoll in Szene setzte.

Mehrere Fahrer hatten erstmals Funkensprüher am Segel beziehungsweise Fahrradrahmen, was die Sprünge noch beeindruckender machte.



SLACKLINE WETTBEWERB

Das Slacklinen im Rahmen des mobilcom-debitel Ocean Jumps war für alle ein Riesenspaß.

Das Publikum applaudierte den Mutigen zu, denen bei erfolgreicher Überquerung des Hafenbeckens ein Gewinn von 500 Euro winkte. Trotz guter Versuche schaffte es zwar letztendlich leider keiner ganz ans andere Ufer, aber eine Kiste König Pilsener war ihnen sicher.



BEST TRICK CONTEST

Ein fulminanter Abschluss der bewerteten Sprünge beim mobilcom-debitel Ocean Jump. Auch der letzte Wettbewerb war ein großer Erfolg, die fünf besten Fahrer und ihre Tricks waren:

[01] Ansgar Waldmann (dreifacher Ponch)
[02] Mattis Hansen (zweifacher Tailwhip-Backflip)
[03] Leon Jamaer (Onehand-Backloop und Ponch)
[04] Anton Munz (doppelter Ponch)
[05] Alexander Lehmann (Stalled Forward)

Den besten Wipe-Out lieferte dieses Jahr Leon Jamaer ab.



RTLregional berichtet über den mobilcom-debitel Ocean Jump:




»» Jede Menge Bilder, Infos und Videos
»» Stehsegelrevue Bericht



Autor: ssr-rh | Pic: Jonas Petong


ION CLUB
_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de