fresh press _1) jetzt erhältlich: red bull storm chase dvd – a force 10 adventure _2) flensboxx - winterangebot 200 eur günstiger _3) als dankeschön für 1000 facebook fans verlost maui ultra fins eine finne! _4) frühbucherrabatte bis 25% für den sommer 2015 bei surf & action _5) tarifa über weihnachten / neujahr mit go! travel & more _6) 500 km downwinder in brasilien
Steinhuder Meer | Nov 27 - 16:20 MESZ | ESE - 3 Bft
_search  go!

_news
28|01|2013      Heute fällt der Startschuss zur Mission 1 des Red Bull Storm Chase


Es geht los, Irland hat grünes Licht bekommen. Nach einer sechs monatigen Standby Phase werden in Branden Bay mindestens zehn Windstärken und extreme Wellen erwartet.

Das zehn Mann starke Startfeld und die Event Crew sind bereits vor Ort. Das Sturmtief bringt 5-12 Grad kalte Luft und 10 Grad kaltes Wasser mit sich.

THE SPOT

Irland ist für starken Wind bekannt, mit Brandon Bay wurde ein ehemaliger PWA Wave Spot im Südwesten der Insel gewählt, der ideale Voraussetzungen hat.

Innerhalb weniger Kilometer kann nahezu jede Windrichtung gesurft werden, die atemberaubende Kulisse bietet die perfekte Optik für den Ausnahme Contest.

THE RIDERS

Zehn der Weltbesten Surfer sind am Start, Daniel Bruch und Leon Jamaer reisen für Deutschland an. Neben ihnen mit von der Partie Josh Angulo (CPV), Marcilio Browne (BRA), Kenneth Danielsen (DNK), Victor Fernandez Lopez (ESP), Boujmaa Guilloul (MAR), Robby Swift (GBR), Julien Taboulet (FRA) und Thomas Traversa (FRA).

THE JUDGING

Der Fokus bei der Bewertung der Wellen liegt auf Radikalität und Höhe, anders als bei den PWA Events bringt hier ein massiver nicht gestanden Sprung mehr Punkte als ein weniger Extremer mit einer sauberen Landung.

Am Ende des Tages entscheiden Head Judge Duncan Coombs, Spot Director Klaas Voget und Gast Jury Mitglied Timo Mullen über die besten fünf Sprünge und Wellenritte eines Jeden. Extrapunkte gibt es den höchsten Sprung und die radikalste Welle, entschieden von Judges und Publikum gemeinsam. Für die sechs besten Waver geht es dann im Mission 2.

LIVE REPORTING

Unter www.redbullstormchase.com posten Teilnehmer und Crew in Echtzeit. Sobald die ersten Ergebnisse stehen berichten auch wir wieder.


Autor: ssr-rh


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii _copyright stehsegelrevue.de