fresh press _1) valentin böckler & julian wiemar über das freestyle windsurfen in deutschland _2) severne wave/freestyle launch 2015 _3) chiemsee summer 2015 - mauritius short clip mit toller action und hammer bildern _4)  august-ausgabe des surf magazins mit video vorschau _5) beachfeeling pur am westerländer strand beim volvo surf cup 2014 _6) surf & action lernivals und freestyletraining mit adi beholz auf sao vicente
Bari | Jul 30 - 9:50 MESZ | SW - 3 Bft
_search  go!

_news
NeilPryde Atlas
14|01|2013      Am kommenden Wochenende startet die größte Boots- und Wassersportmesse


Das größte Indoor–Wassersport–Event der Welt

Die boot Düsseldorf hat sich in über 40 Jahren Messegeschichte zur größten Boots- und Wassersportmesse der Welt entwickelt. Heute stellen mehr als 1.650 Aussteller aus dem In- und Ausland ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Dabei ist die boot mehr als ein Schaufenster maritimer Angebote. In 16 aufwendig gestalteten Themenwelten wird Wassersport in seiner Faszination und Vielfalt für Besucher erlebbar gemacht. Die einzigartige Inszenierung zieht jährlich rund 250.000 Besucher aus über 60 Ländern auf das Messegelände der Rheinmetropole.

Die Beach World – Bühne der Wassertrendsportszene

Ein besonderer Anziehungspunkt ist die Beach World in Halle 1. Hier treffen sich Surfer und Boarder, um aktuelle Trends auszuprobieren und sich über das neueste Material zu informieren. Angesagte Aussteller der Trendsportszene präsentieren neue Produkte, beantworten Fragen oder geben Material-Tipps für die kommende Saison. Die Besucher erhalten schon im Januar einen umfassenden Marktüberblick und profitieren von individueller Beratung aus erster Hand.



Andre Paskowski präsentiert die Beachworld 2011





Auf die Bretter ...

In der sommerlichen Atmosphäre der Beach World ist der triste Winteralltag schnell vergessen, erst recht wenn die 1000 Quadratmeter große Wasserfläche mit einer integrierten Wakeboardanlage in Betrieb geht.

Dort kann Material getestet oder für die bevorstehende Saison geübt werden. Außerdem finden Anfängerkurse und Stand Up Paddle Wettbewerbe wie die German Indoor SUP Championships statt. Ein tägliches Highlight ist die Wakeboardshow, an der auch in diesem Jahr wieder prominente Gesichter der Szene teilnehmen werden. Wer mal einen anderen Trend ausprobieren möchte, kann an der Skimboardbahn zum Brett greifen oder am Frontloop-Simulator kopfüber das anspruchsvolle Windsurfmanöver üben. Am Kitesimulator geht es in luftige Höhen, knapp unter die Hallendecke!

Stars der Szene

Ob Philip Köster, Björn Dunkerbeck oder Frederic von Osten – die Beach World ist auch Treffpunkt bekannter Größen des Boardsports. Sie erzählen von Erfolgen und freuen sich auf einen Plausch unter Gleichgesinnten. Die Besten der Besten dürfen auch 2013 auf eine Auszeichnung hoffen: Gleich mehrere Awards werden in der Beach World vergeben. Highlights sind das „Windsurf-Talent des Jahres“ und der „Surfer of the Year“ Award. Außerdem mit dabei: die erfolgreichsten deutschen Wakeboarder 2012 und die europäische Skimboard-Elite.

boot Düsseldorf 19.-27. Januar 2013, täglich 10:00-18:00 Uhr
»» boot Website
»» boot Facebook
»» Termine Beach World



Autor: ssr-rh


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii _copyright stehsegelrevue.de