fresh press _1) costa rica die zweite - bilder, interview und video von andy lachauer _2) 2015er starboard isonics - remi vila und cyril moussilmani im tiki-talk _3) pioniere des windsurfens im ndr fernsehen _4) video review auf das team germany beim pwa fuerte 2014 _5) anmeldung zum german freestyle battle 3.0 meldorf läuft _6) choppy water sichert sich rechte für offizielle slalom europameisterschaftsserie
Genua | Aug 28 - 23:50 MESZ | NE - 3 Bft
_search  go!

_news
NeilPryde Atlas
27|10|2012      Slalom World Champion 2012 Antoine Albeau auf RRD X-fire V4


Die Freude über den Weltmeistertitel von Antoine war bei Roberto Ricci besonders groß. Schon bei seiner Verpflichtung im Januar diesen Jahres freute sich Roberto auf den großen Input und die enge Zusammenarbeit von Antoine mit der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von RRD.

Dem RRD X-fire V4 Board, auf das Antoine dieses Jahr bei allen Rennen vertraute, liegt ein neues, extrem leistungsstarkes Designkonzept zugrunde. RRD setzt bei der Konstruktion auf Details wie den TT (Toro Tail), reduziertes Volumen und Dicke an der Nose, Voll-Karbon Laminierung bei den großen Größen, extreme Genauigkeit bei den maßgefertigten Bottom Shapes und neue Cut-Out Designs.

In naher Zukunft wird das X-fire in seine 5. Version gehen, wir sind sehr gespannt, welche Ideen und Feintuning Antoine hier einbringen konnte!

»» X-Fire LTD v4



Autor: ssr-rh


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii _copyright stehsegelrevue.de