Honolulu | Oct 21 - 12:53 MESZ | Wind calm
_search  go!

_news
ION Club
19|07|2012      Adrian Beholz unterschreibt bei Fanatic


Der 22 jährige Freestyle Pro Adrian Beholz wechselt von Wark Boards zu Fanatic und unterstützt dort das International Windsurf Team, bestehend aus Gollito Estredo, Max Rowe, Laure Treboux, Yoli de Brendt, Yarden Meir und Andre Paskowski.

Steckbrief
Name Adrian Beholz
Segelnummer G888
Geburtstag 04.01.1990
Land Deutschland
Lieblingsdiziplien Freestyle
Beste Resultate 3rd EFPT Leucate 2010
1st GFB 1.0/3.0 2010  
5th EFPT Lefkada 2011  
2nd GFB 1.0 2012  
17th PWA Podersdorf 2012 
Bester Spot: Brasilien und Bonaire
Fanatic Board meiner Wahl Skate 99
Sonstige Sponsoren Sailloft/Maui Ultra Fins/ ASPC
Lieblingsmove No handed Burner

Hier das Interview zwischen Adrian und Fanatic

Willkommen bei Fanatic! Was waren deine Gründe in das Fanatic Team zu wechseln? Diesem Team nicht bei zu treten, wenn man die Möglichkeit hat, wäre dumm! Das bin ich nicht. Fanatic bietet tatsächlich die beste Umgebung für einen jungen und motivierten Teamfahrer die man sich wünschen kann. Es geht nicht nur um die Tatsache wie Fanatic seine Fahrer unterstützt, sondern vor Allem die Möglichkeit in diesem progressivem, innovativen und super professionellem Team zu arbeiten.

Hast du die Bretter schon einmal probiert und welches ist dein Favorit? Ja, ich habe den 2012er Skate aus probiert, wir haben den damals für die Entwicklungsarbeit bei meinem letzten Sponsor auch genau vermessen. Der Skate hat ein tolles Konzept. Jetzt bin ich super gespannt den 2013er zu testen. Der sieht nämlich sehr viel versprechend aus. Der 99er Skate bleibt natürlich mein meist gefahrener Favorit.

Erzähle uns ein wenig von dir und wie du zum Freestylen gekommen bist! Meine Eltern lieben es die Geschichten vom „kleinen Adi und dem Wasser“ zu erzählen. Ich scheine schon als Windelscheißerchen eine ausgeprägte Leidenschaft fürs Wasser gehabt zu haben. Als ich dann vier wurde, mussten meine Eltern an jedem windigen Tag mit mir an den See gehen, dort habe ich dann Stunden lang den Windsurfern zu geschaut. Ich hatte wohl schon immer eine Passion für Bewegung. Das und das Fehlen von Wellen machten aus mir einen leidenschaftlichen Freestyler.

Also, warum Fanatic Boards? Hahaha, ich glaube, ich habe einen Teil der Frage schon beantwortet. Aber mir fällt da gerade ein, wie ich das letzte Mal in der Schülerzeitung meiner alten Grundschule geblättert habe. Die Frage: „ was wünscht du dir am Meisten?“, haben die Meisten meiner damaligen 10 jährigen Klassenkameraden mit „Weltfrieden“ beantwortet. Ich sagte: „Ein neues Fanatic Board!“ - Wenigstens ging mein Wunsch jetzt in Erfüllung.

Was denkst du über deine neuen Team Kollegen wie Gollito Estredo oder Victor Fernandez? Gollito ist der bis jetzt erfolgreichste Freestyle Windsurfer. Ich wette, das er dieses Jahr wieder Weltmeister wird. Wie er den Sport über Jahre hinweg dominiert ist wirklich außergewöhnlich! Aber das ist was jeder weiß. Ich hoffe, dass ich ihn in den nächsten Monaten etwas besser kennen lerne und dann mehr über ihn sagen kann. Victor habe ich noch nie getroffen. Aber ich liebe es ihm auf Videos beim Surfen zu zu sehen! Für mich ist Andre eine sehr interessante und inspirierende Persönlichkeit.
Während meiner Jugend war er Idol. Jetzt mit seiner Krankheit empfinde ich ihn als einen weisen Mann, der eine Menge über das Leben und seine Werte in Erfahrung gebracht hat. Ich glaube mit ihm zusammen zu arbeiten wird einfach sehr lehrreich! Alles in Allem ist es natürlich extrem motivierend von solchen Athleten umgeben zu sein. Es ist das beste Biotop, dass ich mir wünschen kann. Natürlich bringt ein solches Upgrade auch den Druck mit sich seine Berechtigung in diesem Team zu finden und unter Beweis zu stellen. Das wird sehr spannend! Ich freue mich einfach riesig auf die nächsten Monate dort!

Was sind deine Pläne für 2013? Was sind deine Ziele? Ich werde alle PWA und EFPT Events mit fahren und nebenher super viel trainieren. Am 21. Juni geh es los, dann bin ich ein halbes Jahr lang auf Achse zu den tollsten Spots der Welt. Meine großen Ziele für 2012 sind die Top 16 in der PWA und die Top 3 in der EFPT.

Weitere Links
»» Adrian on Fanatic Website
»» Adrian on Facebook
»» Adrian on Vimeo



Autor: ssr-rh


ION CLUB
_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de