fresh press _1) microsoft surface ocean funpark zur kieler woche - 10 tage höchstspannung, adrenalin und action pur _2) tenda open: the search for mr/mrs. superstyle – 8. bis 14. august, palekastro _3) vincent langer ist formula windsurfing weltmeister 2017 _4) naturgewalten stoppen comeback von björn dunkerbeck _5) florian jung gewinnt waveriding beim multivan summer opening sylt _6) surf & action news – reisetips und schnäppchen
Steinhuder Meer | Jun 25 - 14:20 MESZ | WNW - 4 Bft
_search  go!

_push tack
[001]
Leite die Gleitwende wie eine Halse ein, damit Du bei der Drehung wenig Druck im Segel hast. Greife mit der Segelhand die Gabel drei Handbreiten weiter hinten. Die vordere Hand ist nahe am Mast, damit Du später das Segel besser schiften kannst.

[002]
Kurz vor Vorwindkurs öffnest Du das Segel und bereitest Dich auf das Anluven vor...

[003]
...dabei macht das alte hintere Bein einen Schritt vor den Mastfuß und gleichzeitig dreht sich der andere Fuß aus der vorderen Schlaufe und belastet die Luvkante.

[004]
Lehne Dich kräftig gegen das Segel. Wichtig ist auch, daß der Mast zum Heck zeigt, sonst dreht der Bug nicht durch den Wind. Dann mußt Du warten,...

[005]
...warten und weiter warten. Du kannst mit der Segelhand den Druck leicht kontrollieren, während Du Dich weiterhin gegen das Segel lehnst. Die Beine sind gleichmäßig belastet.

[006]
Der kritische Punkt: Das Schothorn geht durch den Wind. Versuche das Segel nicht zu weit aufzumachen, sonst schlägt es Dir gleich weg. Gehe mit dem Gewicht auf den hinteren Fuß.

[007]
Jetzt alles stabilisieren und kurz Achterliek voraus anfahren. Danach das Segel schiften.

[001-007]
Sequence

Rider: Stefan Dürring
Pics: Fred Niedner
Location: Maui/Hawaii

_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de