Alacati | Oct 22 - 12:50 MESZ | ENE - 2 Bft
_search  go!

_gu screw


[001]
Die Anfahrt zur Gu Screw ist ein schneller, weiter Bottomturn.

[002]
Dann mit offenem Segel die Welle hochfahren und die Lippe anvisieren.

[003]
Jetzt unbedingt das Segel weit offenlassen und dann mit viel Power von der Lippe abschiessen. Die Boardspitze muss beim Absprung schon nach Luv zeigen. Durch eine energische Kopfdrehung kann man die Rotation noch unterstützen.

[004]
Beine anziehen, kleinmachen und festhalten.

[005]
Flugzeit vorbei. Es ist Zeit die Arme etwas zu strecken, um die Rotation wieder zu stoppen.

[006]
Achtung, der Touchdown steht kurz bevor. Gut festhalten. Bei der Landung ist richtig Druck in der Tüte!

[007]
Geschafft! Also, fleissig kreiseln. Der Move schockt!

[001-007]
Sequence

Rider: Henning Terstiege
Location: Scarborough, South Africa

_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de