Brest | Oct 21 - 14:30 MESZ | W - 5 Bft
_search  go!

_ion photo award


 


english click here...]

Location: Gardasee

Termin: 31. August bis 2. September 2006
 
Contest Type: Fotoshooting Contest rund ums Windsurfen, Lifestyle und das Naturerlebnis am Gardasee. Alles, was die Rider brauchen, ist ein eigener digitaler Fotoapparat und Kreativität. Keine professionellen Fotographen sind im Team erlaubt - die Teamrider schießen die Bilder selbst! Ausnahme: Speedy Jumpsession. Hier können auch von den professionellen Fotographen Bilder genommen werden, damit alle Rider eines Teams "jumpen" können.
 
Format: Während der drei Contest Tage bewegen sich zehn Teams (je 4 Personen) rund um den Gardasee und haben die Aufgabe, Bilder in den Kategorien Windsurfing, Lifestyle und Natur aufzunehmen und diese am besten in eine geile Story zu verpacken.

Präsentation: Im Rahmen der Abschlussparty am Samstag Abend, den 02.09.06 am Conca d'Oro/Torbole präsentieren die Teams ihre Bilder auf einer Großbildleinwand der Jury und dem Publikum. Jedes Team kann in ca. fünf Minuten genau 20 Bilder präsentieren. (einfache Diashow). Es dürfen nur Bilder gezeigt werden, die an den drei Eventtagen geschossen wurden.
Die digitalen Bilder müssen am Samstag zwischen 17 und 19 Uhr am Conca d'Oro bei der Beachbar im jpg-Dateiformat abgeliefert werden. Nur folgende Datenträger werden angenommen: CD-ROM, Memory Stick, SD-Card, CF Card, SM-Card, xD-Card.
Sieger des Events ist das Team, welches nach Ansicht der Jury die besten und kreativsten Bilder unter Berücksichtigung der Kategorien vorlegt. Auch die Art der Präsentation (z.B. Story um die Bilder) hat Einfluss auf die Entscheidung.
 
Jury:
+++ Ronny Kiaulehn
- professioneller Fotograf mit Wohnsitz am Gardasse
+++ Fiore - professioneller Fotograf aus Italien
+++ Sandra Schönbein - Redakteurin aus München
+++ Hans Voglsamer - Windsurfer und erfahrener Preisrichter
 
Titelsponsor: ION
[1]
Der Event trägt den Namen „ION PHOTO AWARD “
[2] Jeder Teilnehmer muss das Logo des Titelsponsors in das Windsurfsegel gut sichtbar aufkleben und das Eventlycra bei den Windsurfphotos tragen.
 
Organisatoren:
[1] Stehsegelrevue: Internet Windsurfing Magazin, online seit 1999. Mittlerweile verzeichnet das Magazin mehr als eine Million Seitenansichten/Monat und ist das Online Windsurf Magazin mit dem umfangreichsten Service weltweit.
[2] Fred Niedner, Herausgeber der Stehsegelrevue, organisierte bereits in den Jahren 2003 und 2004 am Gardasee den medienwirksamen Windsurf 24h Event und 2005 den ersten PHOTO AWARD, der sich durch ein Konzept „der anderen Art“ auszeichnete.


 
[Änderungen vorbehalten] 





mogain


| sub_navigation

| präsentationen
| story
| results
| event konzept [deu]
| event concept [eng]
| sponsoren



Shaka

Budweiser

Chiemsee




Freestyle

moby dick torbole





_newsletter order cancel tell a friend | diese seite weiterempfehlen
 
_copyright stehsegelrevue.de