Fuerteventura S | Oct 21 - 12:30 MESZ | NE - 4-5 Bft
_search  go!

PWA Mercedes-Benz World Cup Sylt 2017
Event-Navigation
previewday 06
day 01day 07
day 02day 08
day 03day 09
day 04day 10
day 05

28|09|2017      preview


Beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt wird nicht nur der neue Freestyle-Champion ermittelt - auch die WM-Titel im Waveriding und Slalom können vergeben werden

Morgen beginnt der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt, und die Fans können sich jetzt schon auf ein spannendes Weltmeisterschafts-Finale in allen drei Disziplinen freuen.

SLALOM

Nach dem Sieg von Serienweltmeister Antoine Albeau beim PWA World Cup im dänischen Hvide Sande (9. – 14. September) steht fest: Auch der neue Champion im Slalom kann beim einzigen Super Grand Slam der PWA Weltserie am Brandenburger Strand gekürt werden.

Der Franzose liegt nach dem dritten Saisontriumph im Gesamtklassement klar vorn und könnte bei einem Erfolg auf Sylt vorzeitig seinen 21. WM-Titel einfahren. Trotz eines noch ausstehenden World Cups wäre das 45-jährige Urgestein, das mit 102,78 km/h auch den Geschwindigkeitsrekord im Windsurfen hält, aufgrund eines möglichen Streichergebnisses nicht mehr einzuholen.

WAVE

Ähnlich sieht es beim Waveriding aus, wo Philip Köster die Weltrangliste enführt.

Mit einem Erfolg beim größten Windsurf-Event der Welt wäre auch der 23-jährige Deutsche vorzeitig Weltmeister und könnte sich am Brandenburger Strand für seinen insgesamt vierten WM-Titel feiern lassen.

FREESTYLE

Die Freestyler tragen beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup ihren letzten Saison-Wettkampf aus.

Auf die Zuschauer wartet ein hochklassiges Finale der Board-Künstler, bei dem wie im vergangenen Jahr ein spannendes Duell zwischen dem siebenfachen Weltmeister Jose „Gollito“ Estredo aus Venezuela und dem Niederländer Amado Vrieswijk zu erwarten ist.

EVENT INFO

Der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt ist die größte Windsurf-Veranstaltung der Welt. Rund 150 Athleten kämpfen vom 29. September bis zum 8. Oktober 2017 in den Disziplinen Waveriding, Slalom, Freestyle und Foil um Weltranglistenpunkte und ein Preisgeld von 127.500 Euro. Der Eintritt des Mega-Events ist frei. Der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt wird von der Hamburger Agentur ACT AGENCY veranstaltetet. Geschäftsführer ist Matthias Neumann.



[+] Mehr zum Thema
»» PWA Website
»» Event Website


Mit Freunden teilen

Autor: ssr-rh, 9pm media, actagency


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de