fresh press _1) saisonstart bei wwwind am gardasee _2) ion club sucht: mediendesigner (w/m) digital & print in vollzeit _3) 40 jahre surf magazin und 50 jahre windsurfen _4) ion club xperience fuerteventura _5) mit surftools last minute an ostern nach sardinien - ab 349 euro _6) vips fliegen und surfen in der jochen schweizer arena
Usedom | Apr 30 - 11:50 MESZ | E - 4 Bft
_search  go!

EFPT European Freestyle Expression
Event-Navigation
event summaryvideos

01|11|2015      event summary


Mit dem untergehen der Sonne am letzten Tag der European Freestyle Expression ist die top Drei der europäischen Freestyle Elite besiedelt.

Ein dritter Platz reicht Amado Vrieswijk für den Gesamtsieg und somit seinen ersten Europameister Titel.

Amado Vrieswijk
"After Brouwersdam I knew that I would have a chance to win it. I never looked at the overall ranking before. After I heard that I could win I really wanted to go for it!!! It feels good and I am really happy about my perfomance this year taking 3rd in the world overall and also winning the EFPT title! That gives me even more motivation for next year."

The EFPT top 3 overall 2015
Das Single und Double Elimination Finale in Six Fours fuhren Adrien Bosson und Steven van Broeckhoven aus. Letzterer kann nach einer Verletzungspause mit zwei Siegen ein gelungenes Comeback feiern und beendet sie EFE auf Platz Eins, sowie die Gesamtwertung auf Platz Zwei.

Steven van Broeckhoven
Sein Weltklasse Niveau untermauert der Belgier mit spock-culo, barracuda, stylischen air funnel - funnel Kombinationen und einem monster air-kabikuchi, dem wahrscheinlich fettesten Move des Events.

Adrien Bosson
Auch Adrien Bosson feuert ein Feuerwerk an powermoves ab und sichert sich in seinem Heimatland den zweiten Platz in der Event- und Gesamtwertung.

EFPT Overall Ranking 2015



»» EFPT Website


Mit Freunden teilen

Autor: ssr-rh


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de