fresh press _1) saisonstart bei wwwind am gardasee _2) ion club sucht: mediendesigner (w/m) digital & print in vollzeit _3) 40 jahre surf magazin und 50 jahre windsurfen _4) ion club xperience fuerteventura _5) mit surftools last minute an ostern nach sardinien - ab 349 euro _6) vips fliegen und surfen in der jochen schweizer arena
Costa Brava | Apr 30 - 11:30 MESZ | S - 5 Bft
_search  go!

PWA Fuerteventura Grand Slam 2014
Event-Navigation
event previewday 05 | slalom
day 01 | slalomday 06 | freestyle
day 02 | slalomday 07 | freestyle
day 03 | slalomday 08 | freestyle
day 04 | slalomday 09 | freestyle

24|07|2014      event preview


Nach Pozo steht als zweiter Kanaren Event der Fuerteventura Grand Slam auf dem PWA Tour Kalender. Vom 25. bis 29. Juli gehen die Slalom Fahrer in den dritten Wettkampf, die anschließenden vier Tage gehören den Freestyle Damen und Herren, die nach Bonaire ihren zweite Auftritt haben.

PWA Fuerteventura Grand Slam
Sotavento im Südosten der Insel Fuerteventura ist seit Jahren fester Bestandteil der PWA Tour und gilt mit vielen Sonnentagen, weitläufigen Stränden und nicht zuletzt wegen des konstante, straken Windes zu einem der beliebtesten PWA Events.

SLALOM

Cyril Moussilmani führt nach einem zweiten Platz an der Costa Brava und dem Sieg in Turkmenistan die Gesamtwertung an, dicht gefolgt von Landsmann Pierre Mortefon auf Zwei und dem Italiener Matteo Iachino auf Drei.

Slalom Top Three Overall
Der amtierende Weltmeister Antoine Albeau rutscht trotz Sieg beim Costa Brava World Cup aber nach einem frühen Ausscheiden und fehlenden folgenden Wettfahrten in Turkmenistan auf Rang 25. Auch Windsurflegende Björn Dunkerbeck treibt mit dem 28. Rang auf ungewohnten Terrain herum. All das kann sich auf Fuerteventura aber schnell ändern.

Men´s Freestyle

Mit dem Auftaktsieg in seinem Heimatland Bonaire legte der amtierende Weltmeister Kiri Thode den perfekten Start in die neue Saison hin. Der fünffache Weltmeister Gollito Estredo wird in Fuerteventura alles geben, um den fünften Platz aus Bonaire zu vergessen. Er leibt die Rampen dieses Spots und konnte hier 2012 und 2013 gewinnen.

Freestyle Men Top Three Overall
Steven van Broeckhoven liegt aktuell auf Rang Zwei, vor Amado Vrieswijk auf Drei, der mit gerade einmal 18 Jahren auf Bonaire sein erstes Podiumsergebnis holte.

Women´s Freestyle

Mit sechs PWA Weltmeistertiteln ist Sarah-Quita Offringa seit Jahren die klare Favoriten. Und sie packt ständig drauf, in Bonaire zeigte die Arubarin extreme power moves auf beiden Seiten.

Freeytle Women Top Three Overall
Mit Maaike Huvermann haben die Freestyle Laddies einen wahren Newcomer erhalten. Die erste 16-jährige Niederländerin kickte zahlreiche Althasen aus dem Rennen und positioniert sich direkt hinter Sarah. Die Vizeweltmeisterin Arrianne Aukes liegt aktuell auf Rang Drei.

»» PWA


Mit Freunden teilen

Autor: ssr-rh Pic: Carter pwaworldtour.com


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de