Naxos | Oct 17 - 15:50 MESZ | N - 3-4 Bft
_search  go!

PWA Fuerteventura World Cup 2013
Event-Navigation
videosday 03
registration dayday 04
day 01day 05
day 02day 06

22|07|2013      day 02


Bei sehr böigem Wind können am zweiten Tag des Fuerteventura Freestyle World Cups zweieinhalb Runden der Double Elimination ausgefahren werden.

Fuerteventura World Cup
Um 16 Uhr gab Head-Judge Duncan Coombs grünes Licht. Sieben Minuten entschieden über das Weiterkommen, drei von sechs Manövern gingen dabei in die Wertung der Jury ein.

Andy Lachauer
Das deutsch-österreichische Duell zwischen Andy Lachauer und Max Matissek konnte Letzterer für sich entscheiden.

Marco Lufen und Adrian Beholz setzten sich in ihren ersten Hefts durch und mussten in Runde zwei gegeneinander antreten. Die besseren Tricks und cleaneren Landungen kamen von Adrian und brachten den Freestyler vom Bodensee einen weiteren Sieg ein.

Adrian Beholz, Amado Vrieswijk
In Runde drei wird er von Amado Vrieswijk gestoppt. Der erst siebzehnjährige Amado aus Bonaire überzeugte mit kabikuchi, skopu, ponch und culo 360 und ist definitiv ein Mann, auf den man in der Zukunft ein Auge werfen sollte.

Ebenfalls erst 17 Jahre alt und das erste Mal auf der PWA Tour dabei ist Oscar Carmichael.

Oscar Carmichael
Mit technisch ausgefeilten Tricks schiebt sich der Brite an Souza und Ingen vorbei, bevor er in Runde Drei von Soltysiak gebremst wird.

Mit drei Siegen über Terna, Mottus und Chambers steht der 23 jährige Adam Gavriel aus Israel in Runde drei und darf morgen gegen Jendrusch antreten.

Anthony Ruenes
Im letzten Heat des Tages gab es noch mal zwei feine paskos zu sehen, zusammen mit einem super stylischem no handed flaka bezwingt Ruenes seinen Konkurrenten Yakovlev und Saragoza den Brieten Rowe.

Max Rowe

»» Event Website
»» Event Report 2012


Mit Freunden teilen

Autor: ssr-rh | Pic: Carter pwaworldtour.com


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de