fresh press _1) 40 jahre surf magazin und 50 jahre windsurfen _2) ion club xperience fuerteventura _3) mit surftools last minute an ostern nach sardinien - ab 349 euro _4) vips fliegen und surfen in der jochen schweizer arena _5) sigri surf highligts/angebote 2017! _6) ion club travel news
Mauritius | Mar 28 - 3:00 MESZ | NW - 2 Bft
_search  go!

PWA Colgate World Cup Sylt 2009
24|09|2009      event preview


Der Colgate World Cup Sylt kommt zum 26. Mal auf die Nordseeinsel.

Vom 25. September bis 4. Oktober 2009 ist die Elite des Windsurfens am Brandenburger Strand vor Westerland am Start.

Mit 105.000 Euro Preisgeld ist der PWA Tourstop auf Sylt der hochdotierteste Wettkampf. Viel Lifestyle und fette Parties ergänzen das Programm an Land. Alle drei Disziplinen stehen an, das Startfeld hat mehr als 100 Teilnehmer.

Freestyle, Slalom and Wave / Sylt 2008

+++ MEN´S WAVE +++

Wenn die Konditionen stimmen wird es ein extrem spannender Event, theoretisch hat jeder der aktuellen Top 15 die Chance auf den PWA Wave Titel 2010.

Josh Angulo führt mit dem ersten Platz auf den Kapverden und dem neunten Platz in Pozo die Truppe an. Hinter ihm liegen Kauli Seadi, Thomas Traversa, Ricardo Campello, Robby Swift und Sylt Gewinner des letzten Jahres, Victor Fernandez.

Klaas Voget / Sylt 2008
Klaas Voget hat mit Platz zehn ebenfalls eine gute Ausgangsposition für das Overall Ranking, er rechnet in Sylt mit einem Podiumsplatz.

+++ WOMEN´S WAVE +++

Auch bei den Frauen ist mit dem zweiten Wave Event des Jahres die Top Vier noch offen.

Daida and Iballa Moreno / Sylt 2008
Die mehrmalige Weltmeisterin Daida Moreno führt das Ranking an, gefolgt von ihrer Schwester Iballa und der Schweizerin Karin Jaggi. Auch Nayra Alonso auf Vier rechnet sich gute Chancen aus.

+++ MEN´S FREESTYLE +++/b>

Im Freestyle kommt es zum großen Showdown. Mit den Siegen in Lanzarote und Fuerteventura ist letztjähriger Weltmeister Jose Gollito Estredo der Mann, den es zu schlagen gilt.

Jose Gollito Estredo / Sylt 2008
Hinter ihm stehen, alle mit der gleichen Punktzahl, Youngster Kiri Thode, Everon Tonky Frans und Weltmeister 2007 Marcilio Brawzinho Browne.

+++ MEN´S SLALOM +++

Zum dritten Mal in Folge hat sich Antoine Albeau den Slalom Titel vorzeitig gesichert. Mit fünf Siegen von Ulsan bis Alacati steht er uneinholbar an der Spitze.

Antoine Albeau and Björn Dunkerbeck / Sylt 2008
Die Plätze hinter ihm sind noch offen, Finian Maynard, Kevin Pritchard, Micah Buzianis, Bjorn Dunkerbeck und Ross Williams werden alles geben.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

[+] Aktuelles Wetter


Autor: ssr-rh


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de