Korsika NO | Oct 21 - 14:30 MESZ | SE - 3 Bft
_search  go!

World Cup Sylt 2008
25|09|2008      preview


Vom 26. September bis 05. Oktober feiert der Colgate World Cup Sylt seinen 25igsten Geburtstag am legendären Brandenburger Strand.

Was: Colgate World Cup Sylt
Wo: Brandenburger Strand, Westerland
Wann: 26.09. bis 05.10.08
Wieviel: 105000 € Pricemone

In den kommenden neun Tagen geht es nicht nur um das mit 105.000 Euro höchstdotierte Preisgeld der PWA Tour sondern auch um die Gesamtwertung 2008. Das offizielle Saisonfinale sieht den Wave Titel bei den Frauen und Männern vor, letztere fighten auch in den Disziplinen Freestyle und Slalom 42 um den Overall Titel 2008.

World Cup Sylt 2007
Mit über 190.000 Besuchernim letzten Jahr ist der Colgate World Cup Sylt die größte Windsurfveranstaltung weltweit. Über 100 PWA Pros werden sich in der Nordsee am Brandenburger Strand messen. Die Bedingungen reichen von Flachwasser bei strahlendem Sonnenschein bis hin zu heftigen onshore Stürmen und verlangen den Riders alles ab.

World Cup Sylt 2007
Das Rahmenprogramm umfasst vom Surfsimulatore, über Beach Soccer und Volleyball bis hin zum Quattro High Jump alles für einen guten Event. Nicht zu vergessen, natürlich das Nightlife Programm mit den legendären Partys.

Disziplin Wave der Frauen

Daida Moreno geht nach ihrem letzten Sieg in Pozo als aktuell führende in der Gesamtwertung ins Rennen, dicht gefolgt von ihrer Schwester und Weltmeisterin 2007 Iballa. Die Twins werden alles geben um ihren Ruf der weltbesten Waverinnen gerecht zu werden.

World Cup Sylt 2007 - Iballa Moreno
Es gibt aber auch noch andere Titelanwärter, so zum Beispiel Eventgewinnerin 2007 Nayra Alonso oder die Schweizer Wave Ikone Karin Jaggi, die Pozo als Drittplazierte beendete.

Disziplin Wave der Herren

Auch bei den Herren ist es in der Königsdisziplin denkbar knapp, nahe zu die komplette Top 20 hat Chancen auf einen Podiumsplatz. Allen voran und aktuell auf Platz eins der Gesamtwertung ist 2007er World Champion Kauli Seadi.

World Cup Sylt 2007 -Kauli und Kiri
Ihm auf den Fersen und ebenfalls mit Chancen auf den Titel, ist der Spanier und Gewinner des letzten PWA Tourstops in Pozo, Victor Fernandez.

World Cup Sylt 2007 - Victor Fernandez
Weiter auf der Liste der großen Namen stehen Josh Angulo, Marcilio Browne, Robby Swift und Ricardo Campello.

Disziplin Freestyle der Herren

Hier machen es zwei Jungs unter sich aus, Freetsyle Weltmeister 2007 Marcilio Browne und Jose Golitto Estredo.

World Cup Sylt 2007 - Gollito und Marcilio
Für einen weiteren Titel muss Marcilio den Event gewinnen, Golitto hingegen würde der vierte Platz für den Gesamtsieg genügen. Mal davon abgesehen wird es, zusammen mit den anderen Jungs, bestimmt ein absolutes Highlight zum Anschauen.

Disziplin Slalom 42 der Herren

Anders ist es im Slalom, hier hat sich der Franzose Antoine Albeau mit seinen letzten drei Siegen an der Costa Brava, in Pozo und auf Fuerteventura die Krone schon vorab gesichert.

World Cup Sylt 2007 - Antoine Albeau
Die Plätze nach ihm sind noch komplett offen. Es wird ein taktisches Spiel werden und viel von den vorherrschenden Bedingungen abhängig sein, welche der Big Names wie Dunkerbeck, Kevin Pritchard, Ross Williams, Finian Maynard und Ben Van Der Stehen den Sprung aufs Treppchen machen werden.

World Cup Sylt 2007 - Slalom 42
Die kommenden neun Tage versprechen also viel Aktion und spannede Fights um die Titel in den drei Disziplinen

Am morgigen Tag stehen Registration und Eröffnungszeremonie an..

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

[+] Aktuelles Wetter
[+] Event Webcam Beach
[+] Event Webcam Zelt
[+] Event Videos



Autor: ssr-rh / Pic PWA


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de