Paros | Sep 24 - 16:50 MESZ | N - 3 Bft
_search  go!

Fuerteventura PWA Grand Slam 2008
20|07|2008      day 02


» SECHS WEITERE RENNEN BEENDET

Fuerteventura flags

Facts of Day 02

Antoine Albeau behauptet mit zwei von drei möglichen Siegen weiterhin seine Führung. Das dritte und letzte Rennen des Tages geht an Kevin Pritchard.

Bei den Frauen holt sich Karin Jaggi ihren ersten Sieg im laufenden Event. Zwei weitere Rennen gehen an Valerie Ghibaudo.

Zweites Rennen der Männer

Taty Frans, Ross Williams und Gonzalo Costa Hoevel scheiden vorzeitig aus. Jimmy Diaz gewinnt das Loosers Final vor Julien Quentel und Arnon Dagan.

Full house
Im Finale spielt Antoine Albeau gewohnt seine Überlegenheit aus und gewinnt vor Buzianis auf Platz zwei und Dunkerbeck auf dem dritten Rang.

Drittes Rennen der Männer

Im Halbfinale verloren, gehen Pritchard und Volwater im Loosers Final als Erster und Zweiter über die Ziellinie, Dan Ellis wird Dritter.

Albeau, Buzianis, Dunkerbeck
Die Podiumsplätze im Finale belegen wie auch schon im vorherigen Rennen Albeau vor Buzianis und Dunkerbeck.

Viertes Rennen der Männer

Auch das letzte Rennen der Männer bringt anfangs keine großen Überraschungen. Benoit Moussilmani gewinnt das Loosers Final vor Volwater und Julien Quentel.

Mit Top Speed und guten Gybes führt Pritchard das Feld im Winners Final an, dicht gefolgt von Albeau.

Pritchard leads Albeau
Bis zur Ziellinie ist es ein Kopf an Kopf Rennen das der Amerikaner nicht aus der Hand gibt. Am Ende muss sich Albeau mit einem seltenen zweiten Platz hinter Pritchard geschlagen geben. Mynard wird Dritter.

Drittes Rennen der Frauen

Ghibaudo setzt ihre Dominanz vom Vortag fort und gewinnt ihr drittes Rennen in Folge.

Valerie Ghibaudo
Jaggi, die endlich zu Ihrer gewohnten Form zurück kehren kann, geht als Zweite durchs Ziel. Vor Offringa, mit Ihrem bis dahin besten Ergebnis auf Platz drei.

Viertes Rennen der Frauen

Lee Korzitz, im vorhergegangen Rennen schon mit einem enttäuschenden 15. Platz, erreicht diesmal zwar das Finale, beendet das vierte Rennen aber wegen eines Fehlstarts zusammen mit Offringa an letzter Position.

Lee Korzitz and Karin Jaggi
Mit stetig besser werdender Performance gewinnt Jaggi das Finale, dicht gefolgt von Ghibaudo und einer überzeugenden Junko Nagoshi.

Fünftes Rennen der Frauen

Mit dem letzten Rennen des zweiten Tages kann Ghibaudo einen weiteren Sieg verbuchen. Zum ersten Mal in dem Event zeigt sich Iballa Moreno, hier mit dem zweiten Platz.

Iballa Moreno
Die Freestylerin Junko Nagoshi geht als Dritte über die Ziellinie und belegt damit aktuell Platz zwei in der Gesamtwertung.

Sailor of the day

Der Titel geht an Kevin Pritchard, für den Sieg im vierten Rennen gegen den schier unbesiegbaren Franzosen Antoine Albeau.

Kevin Pritchard

Skippers Meeting ist morgen um 11.00 Uhr mit einem erstmöglichen Start um 11.30 Uhr..

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

[+] Aktuelles Wetter
[+] Event Videos


Autor: ssr-rh | Pic PWA


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de