Barbados | Oct 23 - 5:00 MESZ | ENE - 4-5 Bft
_search  go!

Gran Canaria Grand Slam
10|07|2007      day 01 - waveriding

Gran Canaria PWA Grand Slam - Day 1

Pozo ist "on fire" - Victor Fernandez (Fanatic / Simmer) gewinnt das Finale der Single gegen Kauli Seadi (Quatro / Naish), der den ersten Push-Forward in einem Wettkampf landet. Daida Moreno (North) schlägt ihre Schwester Iballa Moreno (North), die zurzeit den Weltmeistertitel hält.

Kauli Seadi // Push into Forward
Das kann ja noch was werden! Gleich am ersten Tag des legendären Wave Contests in Pozo/Gran Canaria zeigt sich der Spot von seiner besten Seite: Konstante Trade Winds und logohohe Wellen sorgen für radikale Action und uferlos hohe Jumps! Der Level der Waverider ist im Vergleich zum letzten Jahr extrem nach oben geschossen. Sprünge und Manöver, die man letztes Jahr nur im Finale gesehen hat, sind bereits Standard in der ersten Runde.

Victor Fernandez (Fanatic / Simmer) gewinnt das Finale der Single gegen Kauli Seadi (Quatro / Naish), im Loser's Final setzt sich Vidar Jensen gegen den Local Dario Ojeda durch.

Victor Fernandez // Fetter Front
Nachdem die erste Single der Männer durch war, mußten die Mädels ihr Material über die fiesen Steine von Pozo ins Wasser wuchten. Die Moreno Sisters (beide North) trafen sich erwartungsgemäß im Finale, Karin Jaggi (F2 / North) konnte sich gegen Nayra Alonso (Fanatic / Severne) im Loser's Final durchsetzten.

Klaas Voget // im 3. Stock zum Forward
Nach den Single Elimination Finals wurde noch die ersten Runde der Double gefahren, welche morgen beendet werden soll. Die Racer und Freestyler sind "on hold" bis der Swell nachläßt. Skippersmeeting ist morgen um 9:30 Uhr angesetzt.


Autor: ssr, Pix: PWA/Carter


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de