Pescara | Apr 22 - 3:50 MESZ | Wind calm
_search  go!

Nivea World Cup Sylt
28|09|2005      [04] day 4

Bernd Flessner
Der Wind spielt verrückt - Flessner im Pech
Westerland/Sylt (28.09.2005). Am Mittwoch stellte der Wind Aktive und Zuschauer beim Nivea World Cup Sylt auf eine harte Geduldsprobe. Mal war er zu schwach, dann wehte er aus der falschen Richtung. Die Folge: Viermal gingen die Fahrer umsonst in die 17 Grad kalte Nordsee. Erst am frühen Nachmittag wurde das erste Rennen des Tages im Slalom 42 gestartet.



Micah Buzianis
Der Amerikaner Micah Buzianis (USA-34) kam am besten mit den vielen Unterbrechungen zurecht und siegte vor dem Franzosen Cyril Moussilmani (F-71) und Peter Volwater (H-24) aus den Niederlanden. Überraschend schied der 33-fache Weltmeister Björn Dunkerbeck (E-11) bereits im Vorlauf aus. Durch einen schlechten Start verpasste der Vierfach-Sieger des Vortages die Finalteilnahme. Der 10-fache Deutsche Meister Bernd Flessner (G-16) zeigte wieder eine Top-Leistung und fuhr nach einem beherzten Rennen auf Platz sechs.

Im zweiten Lauf des Tages schoss der Amerikaner Kevin Pritchard (US-3) als Erster vor dem Franzosen Antoine Albeau (F-192) durchs Ziel. Platz drei und vier belegten Micah Buzianis und Björn Dunkerbeck, die großen Konkurrenten um den WM-Titel im Slalom 42. Riesen-Pech hatte dagegen Bernd Flessner. In aussichtsreicher Position auf den Sieg brach sein Mast. Mehr als der zehnte Platz im sechsten Final-Lauf war für Flessner beim diesjährigen Nivea World Cup Sylt nicht drin. Der Hühne aus Norderney sagte: „Ich ärgere mich maßlos. Schon im Vorlauf brach mein Mast, im Finale dann leider wieder. So etwas ist mir während der gesamten Saison nur einmal passiert.“


Für Donnerstag sind bereits ab 8 Uhr die Wettkämpfe im Wellenreiten geplant. Die Zeichen stehen auf Sturm, die Wettervorhersage hat Windgeschwindigkeiten bis zu 30 Knoten vorausgesagt.




Autor: 9pm media, Sven Kaatz , pix: pwa, Carter


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de