Samos | Oct 21 - 14:20 MESZ | SSW - 1 Bft
_search  go!

Dr.Schmock's Experiment 2003
24 hour event: intro


Dr. Schock's Experiment
24 Stunden Analyse eines wahren Windsurfers.


Nach den großen Erfolg des letztjährigen 24h Events am Gardasee fand am 4.7. 2003 die zweite Ausgabe des Contests statt. Hier in der Revue erlebst die besten Aktionen und Bilder in den kommenden 24 Tagen - Jeden Tag das Beste von einer Stunde.

> Die sechs Stationen des 24 Stunden Events 2003:
> [01] 10 Uhr | Hotel Pier | Skippersmeeting
> [02] 13 Uhr | Al Pra | Windsurfing Part 1
> [03] 16 Uhr | Hotel Pier | Sundowner
> [02] 18 Uhr | Conca d'Oro | Abendessen
> [03] 22 Uhr | Moby Dick Torbole | Nightlife Part 1
> [04] 02 Uhr | Conca d'Oro Disco | Nightlife Part 2
> [05] 06 Uhr | Malcesine | Windsurfing Part 2
> [06] 10 Uhr | Malcesine | Announcement of winner

Die Idee dahinter ist den Lifestyle des Windsurfens zu zeigen. Windsurfen passiert nicht nur auf dem Wasser...
Die Teilnehmer werden 24 Stunden nonstop von der Jury bewertet.
Wie sie surfen, sich benehmen, was sie anziehen und was für lustige und stylische Ideen sie haben.


Die besten drei Rider werden mit Freestyle Uhren ausgestattet.


19 geladene Rider werden um den Sieg des Dr. Schmock's Experiment kämpfen:

01 | Andrea Ghione - I
02 | Andreas Paetzer - AUT
03 | Berni Seidl - AUT
04 | Christian Becker - I
05 | Dani Aeberli - SUI
06 | Daniel Grumer - I
07 | Fede La Croce - I
08 | Florian Stannat - D
09 | Fred Niedner - D
10 | Joshi Markthaler - D
11 | Kaiserin - D
12 | Matze Sommer - D
13 | Michael Rossmeier - AUT
14 | Mirko Braghieri - I
15 | Pesche Vogt - SUI
16 | Pippo - I
17 | Simone Grezzi - I
18 | Tanja Emig - AUT
19 | Tom Hartmann - AUT



----- The Official Event T-Shirt | powered by Chiemsee.com -----



Das Dr. Schmock's Experiment Event T-Shirt gibt's im Stehsegelrevue Shop - Klicke hier...

The Dr. Schmock's Experiment Event T-Shirt is available in the Stehsegelrevue Online Shop - Click here...



Vielen Dank an die Sponsoren Chiemsee, Moby Dick, Freestyle Watches, Hotel Pier Beach Bar, Surf Planet und Stehsegelrevue. Ohne deren Einsatz wäre der Event nicht möglich gewesen.
Danke auch an die beiden Judges Sandra Schönbein und Hans Voglsamer, den Fotograph Ronny Kiaulehn (check: www.ronnykiaulehn.com) und den Kameramann Fab Schaffl, die -wie die meisten Rider- gadenlos die vollen 24 Stunden durchgehalten haben.


Autor: ssrfn


_newsletter order cancel
 
kinderrigg.de Autositzbezüge Hawaii Ammersee SUP _copyright stehsegelrevue.de